Berner Zeitung (Stadt)

20 Stellplätz­e für Jenische und Sinti

-

Die Stadt Bern stellt Schweizer Fahrenden im Hinteren Schermen auch in diesem Jahr 20 Stellplätz­e zur Verfügung. Von Mitte Mai bis Mitte Oktober wird den Jenischen und den Sinti der Durchgangs­platz an der Wölflistra­sse zur Miete zur Verfügung stehen. Wie Berns Direktion für Bildung, Soziales und Sport mitteilte, standen diese Plätze schon in den vergangene­n sechs Jahren zur Verfügung. Bis 2024 soll das auch so bleiben. Der Kanton, dem das Grundstück gehört, übernimmt die Einrichtun­gskosten. Für den Betrieb ist die Stadt Bern zuständig.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland