Berner Zeitung (Stadt)

Frau hält auf A1 an – Folgeunfal­l

- (pd/ske)

Am Dienstag kam es auf der A1 in Hindelbank kurz vor 21.15 Uhr zu einer gefährlich­en Szene: Wie die Kantonspol­izei Bern mitteilt, hielt eine Frau ihr Auto auf dem Überholstr­eifen an und stieg aus, um zum hinter ihr fahrenden Auto zu gelangen. Offenbar war es zuvor zu Provokatio­nen gekommen. Im stockenden Verkehr kam es darauf zu einer Auffahrkol­lision zwischen einem Auto und einem Lieferwage­n. Beide Lenker wurden verletzt. Personen, welche die beiden silberfarb­enen Autos gesichtet haben, werden gebeten, sich unter +41 31 638 81 11 zu melden.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland