Berner Zeitung (Stadt)

Millionens­chaden abgewendet

- (chh/sda)

Bei den heftigen Gewittern am Montag ist die Gemeinde Lyss dank des Hochwasser­stollens vor grösseren Schäden bewahrt worden: Rund 40 Millionen Franken hätten diese betragen, schätzt die Gemeinde. Am Montag rauschten rund 50 Kubikmeter pro Sekunde durch den Stollen, der seit 2011 in Betrieb ist. Dies hätte zu grossfläch­igen Schäden im Ortsgebiet geführt. Der Bau des Stollens kostete seinerzeit rund 48 Millionen Franken.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland