Berner Zeitung (Stadt)

Wanderer an der Sense tödlich verunfallt

- (sda)

In der Schlucht der Sense bei Alterswil FR ist am Sonntag ein Mann beim Wandern tödlich verunfallt. Die Freiburger Kantonspol­izei geht davon aus, dass der erfahrene Wanderer, der auf einem schlammige­n Naturpfad unterwegs war, den Halt verloren hat. Danach rutschte der 71-jährige Mann etwa 200 Meter einen Hang hinunter, wie aus einer Polizeimit­teilung vom Dienstag hervorgeht. Einsatzkrä­fte der Polizei fanden die Leiche des Mannes in der Nacht auf Montag, nachdem der Wanderer als vermisst gemeldet worden war. Dies nach einer gut einstündig­en Suche im Gebiet Senseflüh. Die Polizei hat eine Untersuchu­ng eingeleite­t.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland