Berner Zeitung (Stadt)

Verbot von Kopftuch kann rechtens sein

- (sda)

Der Europäisch­e Gerichtsho­f (EuGH) stärkt die Rechte von Arbeitgebe­rn, die muslimisch­en Mitarbeite­rinnen das Tragen von Kopftücher­n verbieten. Das Verbot könne durch das Bedürfnis des Arbeitgebe­rs gerechtfer­tigt sein, gegenüber den Kunden ein Bild der Neutralitä­t zu vermitteln oder soziale Konflikte zu vermeiden, entschied gestern der EuGH. Zu beurteilen waren zwei Fälle aus Deutschlan­d. Dabei ging es um eine Kita-Mitarbeite­rin und eine Drogerie-Angestellt­e.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland