Der Abend stand ganz im Zei­chen der klas­si­schen Mu­sik

BZ Langenthaler Tagblatt - - Vorderseite - (bey)

An der gest­ri­gen Kul­tur­preis­ver­lei­hung wur­den das Stadt­or­ches­ter so­wie die bei­den Be­rufs­mu­si­ke­rin­nen Nú­ria Ro­drí­guez und Eva Lü­thi aus­ge­zeich­net. Die Lau­da­to­ren mach­ten das Ver­dienst der Geehr­ten für den Obe­ra­ar­gau deut­lich: So setzt sich et­wa die Cel­lis­tin Eva Lü­thi als künst­le­ri­sche Lei­te­rin der Kam­mer­mu­sik­kon­zer­te Lan­gen­thal nach wie vor stark für ih­re Hei­mat ein – ob­wohl sie schon seit 20 Jah­ren in Bern lebt. Nú­ria Ro­drí­guez wä­re aus der hie­si­gen Kul­tur­sze­ne gar nicht mehr weg­zu­den­ken: Als Gei­gen­leh­re­rin und Kon­zert­meis­te­rin des Stadt­or­ches­ters hat sie sich ei­nen Na­men ge­macht. Und das Stadt­or­ches­ter selbst, das heu­er sein 115-jäh­ri­ges Be­ste­hen fei­ern kann, öff­net sich ver­mehrt ei­nem brei­ten Pu­bli­kum.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.