Ein ab­so­lu­ter Ver­hält­nis­blöd­sinn

BZ Langenthaler Tagblatt - - Forum -

Mit gros­sem Er­stau­nen le­se ich letz­te Wo­che, dass bei Nicht­ein­hal­ten der Mas­ken­pflicht ei­ne Bus­se bis zu 5000 Fran­ken aus­ge­spro­chen wer­den kann. Ich fin­de das ei­nen ab­so­lu­ten Ver­hält­nis­blöd­sinn, ob­wohl ich auch für die Mas­ken­pflicht bin. Wel­che Bus­sen gel­ten ei­gent­lich bei den Velo­fah­rern? Die müs­sen sich an gar nichts hal­ten. Die ra­sen über Kreu­zun­gen mit Rot­lich­tern, hal­ten nicht bei Stopp­st­ras­sen, fah­ren nachts oh­ne Licht, Hand­zei­chen ken­nen sie gröss­ten­teils nicht, und in den 30er-Zo­nen blo­chen sie mit ih­ren E-Bi­kes mit 45 km/h da­her. Nach die­ser Fest­stel­lung müss­te die Bus­sen­re­ge­lung

ei­gent­lich ge­nau um­ge­kehrt an­ge­wen­det wer­den. – Üb­ri­gens, ich fah­re seit über 40 Jah­ren Ve­lo und hal­te mich an die Ver­kehrs­re­geln.

Pe­ter Wid­mer, Thun

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.