BZ Langenthaler Tagblatt

Giro: Ewans zweiter Sieg

-

Rad Caleb Ewan feierte beim 104. Giro d’Italia seinen zweiten Etappensie­g. Der Australier setzte sich in Termoli im Sprint vor dem Italiener Davide Cimolai und dem Belgier Tim Merlier durch. Der Ungar Attila Valter verteidigt­e das Rosa Trikot des Gesamtführ­enden ohne Probleme. Erneut offensiv in Erscheinun­g getreten ist Simon Pellaud. Der Schweizer war in einer Fluchtgrup­pe, die jedoch nicht durchkam.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland