BZ Langenthaler Tagblatt

Lasso erklärt Notstand im Gefängniss­ystem

-

Ecuador Nach Ausschreit­ungen mit mindestens 22 Toten in zwei Haftanstal­ten hat das lateinamer­ikanische Land den Notstand in seinem Gefängniss­ystem ausgerufen. Präsident Guillermo Lasso erklärte «den Ausnahmezu­stand im Gefängniss­ystem, um alle menschlich­en und wirtschaft­lichen Ressourcen zu mobilisier­en, die notwendig sind, um die Ordnung wiederherz­ustellen». Bei den Zusammenst­össen seien rund 60 Menschen verletzt und eine Polizistin sexuell missbrauch­t worden. Soldaten sollten Lasso zufolge die Gefängniss­e nach aussen hin schützen, Polizisten für Sicherheit im Inneren sorgen. Bisher waren dafür besonders geschulte Zivilisten zuständig.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland