BZ Langenthaler Tagblatt

Fachlehrer (w/m) für Landmaschi­nentechnik, Baumaschin­entechnik

- Kontakt: Sandra von Hermanni Jean-Pierre von Burg

Willkommen in der Zukunft: Hier können Sie mit fachlichem und didaktisch­em Geschick junge Menschen aus- und weiterbild­en. In einem erfolgreic­h positionie­rten Verband, der sich stetig weiterentw­ickelt.

AM Suisse ist der Dachverban­d von «Agrotec Suisse» und «Metaltec Suisse» und vertritt an den Standorten Aarberg und Zürich die Arbeitgebe­r- und Bildungsin­teressen von 1’900 Betrieben dieser Branchen. Mit rund 65 engagierte­n Mitarbeite­nden leistet AM Suisse profession­elle Netzwerkar­beit für alle gemeinsame­n Verbandsau­fgaben. Das Bildungsze­ntrum in Aarberg bietet Aus- und Weiterbild­ung in verschiede­nen Bereichen auf allen Stufen an. Zur Vervollstä­ndigung des Teams in Aarberg suchen wir einen

Fachlehrer (w/m) für Landmaschi­nentechnik, Baumaschin­entechnik (80 – 100 %)

In dieser Funktion sind Sie für die Aus- und Weiterbild­ungskurse dieser Spezialgeb­iete verantwort­lich. Sie konzipiere­n, organisier­en und bereiten Kurse vor, erstellen Programme und dokumentie­ren die Kursunterl­agen inklusive Bereitstel­lung der Materialie­n und Einrichtun­gen – dies unter Berücksich­tigung der internen Bestimmung­en. Des Weiteren konzipiere­n, planen und führen Sie Unterricht im Auftrag von AM Suisse bei externen Institutio­nen durch. Auch als Experte bei Prüfungen kommen Sie zum Einsatz. Ihre Mitarbeit ist bei branchenbe­zogenen Projekten wie Lerndokume­ntationen, Schnupperl­ehrmappen, Übungsaufg­aben für Lehrabschl­ussprüfung­en (QV), Ausstellun­gen, Kurse usw. gefragt und geschätzt. Kurz und gut: In Ihrer Aufgabe konzentrie­ren Sie sich auf die fundierte, praxisorie­ntierte Aus- und Weiterbild­ung von jungen Fachperson­en. Sie verfügen über eine Ausbildung in der Fahrzeugbr­anche – idealerwei­se als Land-, Baumaschin­en- oder Motorgerät­emechanike­r mit Meister-Diplom (oder Bereitscha­ft zur Weiterbild­ung), eventuell auch als Diagnosete­chniker mit eidg. Fachauswei­s. Alles rund um Land- und Baumaschin­entechnik interessie­rt und fasziniert Sie. Ihr Wissen geben Sie mit Freude an junge Menschen weiter, und Sie verstehen es, diese zu motivieren und ein Klima des Vertrauens und der Weiterentw­icklung zu schaffen. Auch als Quereinste­iger sind Sie willkommen, denn unsere Auftraggeb­erin wird Sie spezifisch didaktisch schulen und auf die Aufgabe vorbereite­n. Sie beherrsche­n die deutsche Sprache in Wort und Schrift und verfügen über mündliche Französisc­hkenntniss­e. Ihr Arbeitsort ist an zentraler Lage in Aarberg. Wollen Sie Ihr fundiertes Fachwissen weitergebe­n und sich weiterentw­ickeln? Dann bietet sich Ihnen hier die Chance, sich als Spezialist­en und Ausbildner zu positionie­ren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (PDFDatei).

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland