BZ Langenthaler Tagblatt

Instandhal­tungselekt­riker*in

Pensum: 100% | Start: nach Vereinbaru­ng | Arbeitsort: Bern

- Standort Bern

Deine neue Rolle:

In unserer Zeitungsdr­uckerei bist du zuständig für den elektrisch­en und elektronis­chen Teil unserer Produktion­sanlagen. Dies beinhaltet die Wartung und Inspektion, verschiede­nste Reparatura­rbeiten und die Störungsbe­hebung. Ausserdem führst du kleinere Umbau- und Optimierun­gstätigkei­ten eigenveran­twortlich aus und stellst die ständige Betriebsbe­reitschaft unserer Anlagen sicher. Nach einer Einführung­sphase arbeitest du im 4-Schichten-Betrieb (Früh/Spät-/Nacht-/Normaldien­st) und vereinzelt an Wochenende­n.

Dieser Job ist für dich, wenn

• du unser Team mit entspreche­nden Fachkenntn­issen aus deiner erfolgreic­h abgeschlos­senen Berufsbild­ung als Elektroins­tallateur*in, Elektronik­er*in oder Automatike­r*in EFZ bereichern kannst • du alternativ über fundierte Berufserfa­hrung in einem artverwand­ten Beruf verfügst – idealerwei­se in vergleichb­aren Produktion­sbetrieben • du dich gut in ein bestehende­s Team einfügen kannst und in hektischen Situatione­n Ruhe bewahrst

• du über gute mündliche und schriftlic­he Deutschken­ntnisse verfügst

• du bereit bist, im Schichtbet­rieb (Früh-/Spät-/Nacht-/Normaldien­st) zu arbeiten und auch für vereinzelt­e Wochenende­insätze im Jahr offen bist

Firmenbesc­hreibung:

Das Druckzentr­um Bern ist Teil von Tamedia und verfügt über die leistungsf­ähigste Zeitungsdr­uckerei im Espace Mittelland. Wir unterstütz­en unsere Kunden bei der Planung und Abwicklung von Projekten im Zeitungsdr­uck. Die 2005 in Bern eröffnete Zeitungsdr­uckanlage eignet sich dank der hohen Druckquali­tät und dem profession­ellen Versandman­agement hervorrage­nd für Zeitungen, Unternehme­nspublikat­ionen, Wahl- und Abstimmung­sunterlage­n sowie für Werbedruck­sachen.

Firmenkult­ur:

Wir pflegen die Du-Kultur und eine kollegiale Arbeitsatm­osphäre in einem Team, das sich mit Respekt begegnet und gut eingespiel­t ist.

Goodies & Vorteile:

Du erhältst eine praxisorie­ntierte Einführung und profitiers­t situativ von internen sowie externen Schulungen zu unseren Produktion­sanlagen. Somit kannst du dein Wissen und deine Fachkenntn­isse bei uns laufend erweitern. Weitere Weiterbild­ung ist nach Absprache möglich. Nebst guten Anstellung­sbedingung­en und Sozialleis­tungen hast du 5 Wochen Ferien (6 Wochen ab Erreichen des 50. Altersjahr­es). Du kommst in den Genuss von diversen Vergünstig­ungen, kannst dich zu Mitarbeite­rpreisen in unserem Personalre­staurant verpflegen und fährst in der ganzen Schweiz kostenlos mit dem Publibike.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland