DIE IMPFPFLICHT

Das Magazin - - News -

Gsel­la macht sich ei­nen reim auf …

«I» und «icht» sind schö­ne Sil­ben, Zier­lich licht und zi­trus­hell. Aber häss­lich wie die Mil­ben Sind die Sil­ben mpf pfl.

Nimmt man al­le vier zu­sam­men, Kommt die «Impfpflicht» da her­aus. Al­so ist sie zu ver­dam­men: Kei­ne Impfpflicht! En­de! Aus!

Frei soll je­der Geist ent­schei­den: Däm­me ich die Seu­chen ein? Oder mag ich Seu­chen lei­den? In dem Fal­le wä­re fein:

Ban­gen Sie ums rei­ne Kar­ma! Ban­gen Sie, und schimp­fen Sie! Schimp­fen Sie auf Arzt und Phar­ma! Aber bit­te: Imp­fen Sie.

tho­mas gsel­la

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.