T RU DY M ü ll er- Bos sh a R D

Das Magazin - - Trudy Muller- Bosshard -

WA AGRECHT (J + Y = I): 5 Ein­schieb­sel oder Ent­geg­nung le­gen­dä­ren Rus­si- Geg­ners. 12 Ver­rück­ter Land­wirt hat Mie­nen­spiel­an­teil. 14 Gor­gon­zo­la-in­gre­di­enz geht auch als Li­piz­za­ner durch. 19 Stirn­waf­fen­trä­ge­rin, bei der ge­gen zu­ge­gen. 20 Ak­zep­tiert der Va­ti­kan höchs­tens als po­ly­kom­pa­ti­ble Ver­bin­dung mit In­nen­ge­win­de. 21 Hü­tet der noch nicht ge­ne­se­ne Nip­po­ne­se. 22 Herz­lich­keit beim Staats­chef­tref­fen. 23 Aus ei­nem Frei­beu­ter ge­ne­rier­tes Rüs­sel­tier. 25 Bleibt bis auf Wei­te­res der vor­letz­te Li­te­ra­tur­no­bel­preis­trä­ger. 26 In Kas­sen sich ma­ni­fes­tie­ren­der Pass. 28 Ist no­mi­nell et­wa im Cer­ve­lat per­ma­nent prä­sent. 29 Wi­der­hal­len­der Us-sol­dat: ein be­träl­ler­ter Aro­ser. 30 Ist, mit Sitz an der Sei­ne, all­seits ak­tiv. 31 Ey­jaf­jal­la­jökulls ent­fern­ter, noch kon­ti­nen­ter Ver­wand­ter. 33 Trumps fliegende Kis­te, vom Heck her be­trach­tet. 35 Fett­hal­ti­ge Wau­wau-va­ri­an­te. 36 Bals­am­baums Stamm­ka­pi­tal. 37 Ver­steht der Ko­pist als Kom­pli­ment. 39 Ist auch re­tour ei­ne Ab­fuhr. 40 Tun un­er­zo­ge­nen Dogs wird mit Mie­ze in Nice zum Mes­sa­ging­dienst. 42 Ei­ne wie Goyas Maja, ver­hüllt oder nackt. 43 War, zur Freu­de der Da­me auf der Fes­te, knit­ter­fest. 44 Wo Wacht­veitl als Leit­mayr, ist er als Ba­tic nicht weit. SENK­RECHT (J + Y = I): 1 Des drit­ten Richards Sip­pe ist weit­ge­hend Mo­no­kul­tur be­trei­ben­des Gut. 2 Un­heils­pro­phet – stand ab der Mit­te Goe­the nah. 3 Ei­nes von Lu­thers Ver­ge­hen, von Rom aus ge­se­hen. 4 Gro­mit-schöp­fer Nick Park? Teil des Kü­chen­ma­schi­nen­parks! 5 Sound aus deut­schen Lan­den, nach pe­jo­ra­tiv be­ti­tel­tem Wehr­mann benamst. 6 Be­rech­tigt (noch?) nicht zum Pro­mil­le­grenz­über­tritt. 7 Pro­ve­ni­enz von Bas­ker­vil­les Wat­son im Eco-best­sel­ler. 8 Fei­ert nicht zum ers­ten Mal Pre­mie­re. 9 Cit­tà, die zu zwei Drit­teln ein Rock ist. 10 Ein plau­si­bles Be­geh­ren, wenn ei­ne Pi­pi Po­pel heisst. 11 Sich auf dem Rück­zug be­fin­den­de Land­schafts­ge­stal­ter. 13 Ein Her­ku­les­job bei Pol­par­tei­en. 15 Neu­deut­sches Krit­zeln ist auch als Ab­mach­art nütz­lich. 16 Un­ter den Er­hel­len­den die Spar­flam­me qua­si. 17 Wird an­hand des Ka­rier­ten iden­ti­fi­ziert. 18 Hat der ro­te Céd­ric, selbst wenn ban­ge, in sich. 24 Über­ra­gen­der Typ – wür­de mit ei­nem Dreh zum Trip. 27 An­dro­ids Ah­ne aus der Pra­ger Sa­ge. 31 Ist, ober­fläch­lich be­trach­tet, nicht un­ter­halt­sam. 32 Steht kurz für Son­nen­stu­ben-uni­ver­si­tät. 34 Der Front­mann die­ser Aus­sies zeigt im­mer noch Knie. 38 Für Ve­ge­ta­ri­er kein Grund für Dot­ter­ver­zicht. 41 Ent­fern­ter Ver­wand­ter, erst recht, wenn mit extink­tem Rind ver­linkt.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.