Kir­chen­feld­brü­cke muss sa­niert wer­den

Der Bund - - BERN -

Seit 1883 ver­bin­det die Kir­chen­feld­brü­cke die Alt­stadt mit dem Kir­chen­feld­quar­tier, kon­zi­piert wur­de die Stahl­bo­gen­brü­cke sei­ner­zeit für Pfer­de­fuhr­wer­ke. Nun ist ei­ne Sa­nie­rung fäl­lig. Ges­tern be­gan­nen Ar­bei­ten der Brü­cke be­reits. In den ers­ten drei Mo­na­ten wer­den Stahl­bau- und Ge­rüst­ar­bei­ten vor­ge­nom­men, an­schlies­send be­ginnt die In­ten­siv­bau­pha­se: Vom 23. Ju­li bis vor­aus­sicht­lich 9. No­vem­ber wer­den die Tram­glei­se er­setzt und die Stras­sen­ober­flä­che er­neu­ert. In die­ser Zeit wird die Brü­cke für den Ver­kehr ge­sperrt – Fuss­gän­ge­rin­nen und Fuss­gän­ger so­wie Velo­fah­ren­de, die ihr Ge­fährt schie­ben, kön­nen sie aber pas­sie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.