Swiss­com-toch­ter Fast­web muss Bus­se zah­len

Der Bund - - WIRTSCHAFT -

Die ita­lie­ni­sche Kar­tell­be­hör­de hat die Swiss­com-toch­ter Fast­web mit 4,4 Mil­lio­nen Eu­ro ge­büsst. Sie be­män­gel­te die feh­ler­haf­te Ge­schäfts­pra­xis des Tele­com­un­ter­neh­mens. In der Kri­tik stan­den kon­kret Wer­be­kam­pa­gnen für das kom­mer­zi­el­le An­ge­bot von Glas­fa­ser­ver­bin­dun­gen. Fast­web ha­be In­for­ma­tio­nen über die Merk­ma­le des An­ge­bots, die geo­gra­fi­sche Ab­de­ckung, die Un­ter­schie­de bei den Di­ens­ten «aus­ge­las­sen oder nicht an­ge­mes­sen of­fen­ge­legt».

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.