Lee­re Ki­no­sä­le als mög­li­cher Ort für Ju­gend­club

Weil der Stand­ort für die «Tan­ke­re» an der Nä­ge­li­gasse um­strit­ten ist, will die Stadt Bern auch noch an­de­re Mög­lich­kei­ten prü­fen.

Der Bund - - BERN -

Ge­gen den ge­plan­ten Ju­gend­club «Tan­ke­re» in der Ber­ner In­nen­stadt regt sich Wi­der­stand. Nun will die Stadt­re­gie­rung prü­fen, ob al­len­falls ein von der Ki­no-thea­ter AG (Ki­tag) auf­ge­ge­be­nes In­nen­stadt­ki­no als Al­ter­na­ti­ve in­fra­ge kä­me. Vor­aus­set­zung ist aber, dass die Lie­gen­schafts­ei­gen­tü­mer da­mit ein­ver­stan­den sind. Die Stadt Bern hat die Ei­gen­tü­me­rin­nen und Ei­gen­tü­mer der be­trof­fe­nen Lie­gen­schaf­ten An­fang März an­ge­schrie­ben und sich über die künf­ti­ge Nut­zung in­for­miert. Zugleich hat die Stadt In­ter­es­se an ei­nem mög­li­chen Kauf oder ei­ner Zu­mie­te si­gna­li­siert.

Dies geht aus ei­ner am Mon­tag ver­öf­fent­lich­ten Ant­wort des Ge­mein­de­ra­tes auf ei­ne In­ter­pel­la­ti­on der stadt­rät­li­chen Svp-frak­ti­on her­vor.

Ge­mein­de­rat will bal­di­ge Lö­sung

In zwei der drei Fäl­le steht die Ant­wort noch aus, wie der Ge­mein­de­rat schreibt. Im Fall des Ki­nos Gott­hard ist die künf­ti­ge Nut­zung noch nicht spruch­reif. Die Ei­gen­tü­mer­schaft liess die Stadt wis­sen, dass die Räu­me nicht mehr als Ki­no wei­ter­be­trie­ben wer­den. Ein all­fäl­li­ger Ver­kauf der Lie­gen­schaft ste­he nicht zur Dis­kus­si­on. So­fern die Ei­gen­tü­mer Hand bie­ten, will die Stadt ab­klä­ren, ob sich ei­ne der Lie­gen­schaf­ten even­tu­ell für ei­nen Ju­gend­club eig­nen wür­de. Nebst bau­li­chen Aspek­ten wie nö­ti­ge Um­bau­ten müss­te auch der Aus­sen­raum den An­for­de­run­gen, et­wa be­züg­lich Lärm­schutz, ge­nü­gen.

Da­zu kommt laut Ge­mein­de­rat, dass ei­ne ju­gend­ge­rech­te Lö­sung bald rea­li­siert wer­den muss. Das be­ste­hen­de Pro­jekt ei­nes Ju­gend­raums in der ehe­ma­li­gen Ga­ra­ge der Ber­ner Sa­ni­täts­po­li­zei an der Pre­di­ger­gas­se sei zu­dem be­reits weit fort­ge­schrit­ten, gibt der Ge­mein­de­rat zu be­den­ken. Es soll da­her aus Sicht der Stadt­re­gie­rung nach wie vor ernst­haft und mit Hoch­druck wei­ter­ver­folgt wer­den.

Die Stadt Bern möch­te für Ju­gend­li­che ein zu­sätz­li­ches An­ge­bot in der In­nen­stadt schaf­fen und da­mit nicht zu­letzt den Vor­platz der Reit­schu­le ent­las­ten. Ge­gen den ge­plan­ten Ju­gend­club an der Pre­di­ger­gas­se gin­gen über sieb­zig Ein­spra­chen ein. An­fang Fe­bru­ar wur­de be­kannt, dass die Ki­tag die In­nen­stadt­ki­nos Gott­hard, Ju­ra und Sple­ndid schliesst. Das Un­ter­neh­men setzt auf das neue Mul­ti­plex-ki­no an der Au­to­bahn auf dem Güm­li­gen­feld in Mu­ri.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.