Hö­he­re Zin­sen be­las­ten Ak­ti­en

Der Bund - - WIRTSCHAFT -

Der Schwei­zer Ak­ti­en­markt hat ges­tern im Mi­nus ge­schlos­sen. Die stei­gen­den Ren­di­ten für Us-staats­an­lei­hen ha­ben den SMI be­las­tet. Sie sind in­zwi­schen so hoch wie seit Ja­nu­ar 2014 nicht mehr, was ih­re At­trak­ti­vi­tät ge­gen­über Ak­ti­en stei­gert. Aus­sa­gen von Us-prä­si­dent Do­nald Trump hat­ten zu­dem Sor­gen um das Atom­ab­kom­men mit dem Iran her­vor­ge­ru­fen. Der SMI schloss 0,64 Pro­zent tie­fer bei 8740,96 Punk­ten. Der SPI ver­lor 0,67 Pro­zent auf 10 350,30 Punk­te. Ent­ge­gen dem Ge­samt­markt zo­gen die Ti­tel der Cre­dit Suis­se um 3,6 Pro­zent an. Die Gross­bank hat­te am Be­richts­tag mit ih­ren Quar­tals­zah­len die Fi­nanz­ge­mein­de er­freut. Auf der an­de­ren Sei­te muss­ten Cla­ri­ant (–7,4 Pro­zent) nach Quar­tals­zah­len her­be Kurs­ver­lus­te hin­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.