Frau­en mit Axt an­ge­grif­fen

Der Bund - - PANORAMA -

Ein 31-jäh­ri­ger Mann hat am Di­ens­tag in Val­an­gin NE zwei Frau­en mit ei­ner Axt an­ge­grif­fen. Die bei­den Op­fer wur­den nicht le­bens­ge­fähr­lich ver­letzt. Der in der Re­gi­on wohn­haf­te Mann ver­letz­te ei­ne der Frau­en am Na­cken und die an­de­re an der Schul­ter, wie die Neu­en­bur­ger Kan­tons­po­li­zei am Mitt­woch mit­teil­te. Er konn­te schliess­lich vom Be­glei­ter des zwei­ten Op­fers so­wie meh­re­ren Pas­san­ten über­wäl­tigt wer­den. Ei­ner der bei­den Män­ner wur­de da­bei eben­falls leicht ver­letzt. Die bei­den ver­letz­ten Frau­en wur­den von ei­ner Am­bu­lanz ins Spi­tal Pour­talès in Neu­en­burg ge­bracht. Be­reits am Mon­tag­abend hat­te der Mann ei­ne Frau in Ma­rin NE be­droht, ge­schla­gen und ver­sucht, ihr das Au­to zu steh­len. Die­ses drit­te Op­fer wur­de nur leicht ver­letzt. Der Mann be­fand sich in der psych­ia­tri­schen Kli­nik von Pré­far­gier in Ma­rin-epagnier NE in Be­hand­lung. Am Mon­tag­abend mach­te er sich da­von. Die Po­li­zei gab am Mon­tag so­fort ei­ne Ver­misst­mel­dung her­aus und in­ten­si­vier­te ih­re Fahn­dung nach dem Mann.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.