Schwei­ze­rin wird Uno-son­der­ge­sand­te

Der Bund - - SCHWEIZ -

Die Schwei­zer Bot­schaf­te­rin in Ber­lin, Christiane Schra­ner Bur­ge­ner, wird neue Uno-son­der­ge­sand­te für Bur­ma. UNOGe­ne­ral­se­kre­tär An­tó­nio Gu­ter­res er­nann­te die Di­plo­ma­tin am Don­ners­tag of­fi­zi­ell für den neu ge­schaf­fe­nen Pos­ten. Die 1963 in Mei­rin­gen BE ge­bo­re­ne Schra­ner Bur­ge­ner war seit 2015 Bot­schaf­te­rin in Ber­lin. Zu­vor hat­te sie den Bot­schaf­ter­pos­ten in Thai­land in­ne. Man be­grüs­se den Ent­scheid, teil­te das Eid­ge­nös­si­sche De­par­te­ment für aus­wär­ti­ge An­ge­le­gen­hei­ten mit. Nach UNOAn­ga­ben sind seit Au­gust 2017 knapp 700 000 Mit­glie­der der mus­li­mi­schen Ro­hin­gya­min­der­heit aus dem über­wie­gend bud­dhis­ti­schen Bur­ma ins be­nach­bar­te Ban­gla­desh ge­flo­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.