Wenn Käptn Jack Spar­row ein Un­ter­neh­men führt

Der Bund - - WIRTSCHAFT -

Klar, als Jung­un­ter­neh­men muss man sich frisch und sprit­zig ge­ben. Da sieht das Bü­ro aus wie ein Wohn­zim­mer, im Kühl­schrank ste­hen Bier oder Smoot­hies, und Kun­den wer­den ger­ne per Du an­ge­spro­chen. Das Ber­ner Start-up Spoud zeigt sich be­reits auf sei­ner Web­site von der läs­si­gen Sei­te. Das It­un­ter­neh­men, das die Mi­gros Aa­re und die Mo­bi­li­ar zu sei­nen In­ves­to­ren zäh­len darf, stellt das ge­sam­te Team nicht mit Fo­tos, son­dern mit Lego­fi­gu­ren vor. Fir­men­chef Patrick Bönz­li wird da zum Pi­ra­ten Jack Spar­row, an­de­re Mit­ar­bei­ten­de zu Cap­tain Ame­ri­ca, Bat­man oder Prin­zes­sin Leia. Viel­leicht sa­gen die selbst ge­wähl­ten Fi­gu­ren ja mehr über die Mit­ar­bei­ter aus als bra­ve Por­trät­fo­tos. Beim Mit­ar­bei­ter, der sich als wü­ten­der Hulk dar­stellt, wird man sich ei­ne Re­kla­ma­ti­on viel­leicht zwei­mal über­le­gen.

Fo­to: zvg

Teil des Teams der Fir­ma Spoud.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.