ABB Schweiz er­hält ei­nen neu­en Lan­des­chef

Der Bund - - WIRTSCHAFT -

Der In­dus­trie­kon­zern ABB be­kommt in der Schweiz mit Ro­bert It­sch­ner per 1. Ju­li ei­nen neu­en Län­der­chef. Der Schwei­zer folgt auf Re­mo Lü­tolf, des­sen Rück­tritt be­reits be­kannt war. It­sch­ner ar­bei­tet seit 1993 für ABB und ist der­zeit Lei­ter Mar­ke­ting und Ver­kauf der Di­vi­si­on Ro­bo­tics and Mo­ti­on, wie ABB ges­tern mit­teil­te. Der 62-jäh­ri­ge Lü­tolf hat­te sei­nen Rück­tritt als Ge­schäfts­lei­tungs­vor­sit­zen­der von ABB Schweiz be­reits letz­ten Mo­nat be­kannt ge­ge­ben, als er zum Ver­wal­tungs­rats­prä­si­den­ten des Rüs­tungs- und In­dus­trie­kon­zerns Ruag er­nannt wor­den war. Ges­tern wur­de Lü­tolf von der Ge­ne­ral­ver­samm­lung der Ruag in Em­men of­fi­zi­ell als Ver­wal­tungs­rats­prä­si­dent be­stä­tigt.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.