Kur­se zie­hen kräf­tig an

Der Bund - - WIRTSCHAFT - (sda)

Der Schwei­zer Ak­ti­en­markt hat ges­tern zu ei­ner kräf­ti­gen Auf­wärts­be­we­gung an­ge­setzt. Der Leit­in­dex SMI schaff­te den Sprung über die Mar­ke von 8800 Punk­ten. Als gu­te Stüt­ze dien­ten dem In­dex die Kurs­ge­win­ne der Gross­ban­ken und der Schwer­ge­wich­te No­var­tis und Nest­lé. Die Sor­ge vor stei­gen­den Zin­sen, die zu­letzt für die Ak­ti­en zum Brems­klotz ge­wor­den sind, ver­dräng­ten die An­le­ger. Al­ler­dings warn­te ein Markt­be­ob­ach­ter, dass die Us-ren­di­ten mit der re­strik­ti­ve­ren Geld­po­li­tik der No­ten­bank Fed noch wei­ter an­stei­gen wer­den. Die Eu­ro­päi­sche Zen­tral­bank hielt der­weil wie er­war­tet am ex­pan­si­ven Kurs fest. Der SMI schloss 1,08 Pro­zent im Plus bei 8835,03 Punk­ten. Der brei­te SPI stieg um 1,16 Pro­zent auf 10 470,85 Stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.