Die Öko­pro­jek­te ste­hen auf der Kip­pe

Der Landbote - - VORDERSEIT­E -

Na­tur­schutz 180Mil­lio­nen Fran­ken. Nun schlägt Sp-na­tio­nal­rä­tin Ur­su­la Schnei­der Schüt­tel vor, die Mit­tel auf 280 Mil­lio­nen Fran­ken auf­zu­sto­cken. Die Kan­to­ne wä­ren mit die­sem Kom­pro­miss zu­frie­den, wie sie klar­ma­chen. Ob der An­trag ei­ne Mehr­heit fin­det, hängt von der CVP und der FDP ab. Die bei­den Par­tei­en ha­ben ihn in der vor­be­ra­ten­den Kom­mis­si­on ab­ge­lehnt. Ei­nen klei­nen Sieg er­ziel­ten die Grü­nen den­noch: Wie der Na­tio­nal­rat sprach sich der Stän­de­rat da­für aus, die Re­geln für um­welt­scho­nen­de Treib­stof­fe zu ver­län­gern: Für Erd­gas, Flüs­sig­gas und bio­ge­ne Treib­stof­fe sol­len wei­ter­hin Steu­er­er­leich­te­run­gen ge­währt wer­den. Der Stän­de­rat will die­se aber nicht nur bis En­de 2021, son­dern bis En­de 2023 ver­län­gern. (sda)

Sei­te 18

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.