Der Landbote

Firmen verzichten auf Rückkehr ins Büro

-

Ab Anfang Juni soll die Homeoffice-pflicht nur noch eine Empfehlung sein. Doch viele Winterthur­er Firmen verzichten vorerst darauf, ihre Mitarbeite­nden zurück ins Büro zu holen. Zu gross sei der Aufwand für die Massentest­s, sagen viele, zudem funktionie­re das Homeoffice gut. Die Präsidenti­n des Winterthur­er Kmu-verbandes, Desirée

Schiess, glaubt denn auch, dass viele mit der Aufhebung der Homeoffice-pflicht noch zuwarten würden, weil das Ende absehbar sei. «Es ist gut möglich, dass in ein, zwei Monaten so viele Leute geimpft sind, dass die Homeoffice-pflicht ganz aufgehoben wird. Und zwar ohne eine damit verbundene Testpflich­t», sagt sie.

Seite 3

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland