Der Landbote

Bernal übernimmt die Führung am Giro

-

Am Giro d’italia gibt es nach der 9. Etappe einen neuen Leader: Top-favorit Egan Bernal hat die zweite Bergankunf­t gewonnen und das Rosa Trikot übernommen. Gino Mäder, der die 6. Etappe gewann, musste die Führung beim Bergpreis abgeben. Der 24-jährige Berner erreichte als Erster den ersten Gipfel (18 Punkte). Danach fiel er aber zurück. In der Gesamtwert­ung liegt der frühere Tourde-france-sieger Bernal 15 Sekunden vor der grossen belgischen Hoffnung Remco Evenepoel.

Wenn in zwei Wochen die French Open beginnen, wartet auf die Gegner von Rafael Nadal mal wieder eine der grössten Herausford­erungen im profession­ellen Sport. Das Duell mit dem Spanier auf Sand ist kaum zu gewinnen. Beim letzten Masters100­0-turnier vor den French Open ist Novak Djokovic zum jüngsten Opfer von Nadal geworden. Nadal gewann den Final von Rom 7:5, 1:6, 6:3. Abgesehen vom zweiten Satz und einem unschönen Sturz über eine schlecht fixierte Linie auf dem Feld hatte Nadal keine grösseren Schwierigk­eiten. Er schliesst im Direktduel­l mit dem Serben auf, im Head to Head steht es 28:29 aus Sicht von Nadal.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland