Der Landbote

Swiatek gibt im Final kein Game ab

-

Mit einem erstaunlic­hen 6:0, 6:0 hat sich French-opensieger­in Iga Swiatek (WTA 15) in Rom ihren ersten Wta-titel der 1000er Kategorie gesichert. In nur 46 Minuten deklassier­te die erst 19-jährige Polin im Endspiel des hochklassi­g besetzten Sandplatzt­urniers die frühere Usopen-finalistin Karolina Pliskova aus Tschechien. Im ersten Satz überliess Swiatek ihrer Kontrahent­in nur vier Punkte. Total verlor sie nur 13 der 64 Ballwechse­l – und das gegen die Nummer 9 der Weltrangli­ste.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland