Ge­org Fi­scher

Finanz und Wirtschaft - - UNTERNEHMEN - CB

Die Ak­ti­en Ge­org Fi­scher ha­ben ei­ne Be­wer­tungs­kor­rek­tur er­fah­ren, die viel Ne­ga­ti­ves vor­weg­nimmt resp. das Leis­tungs­ver­mö­gen der In­dus­trie­grup­pe un­ter­schätzt. Sie no­tie­ren mehr als 40% un­ter ih­rem 52­Wo­chen­Hoch. Das KGV 2019 hat sich auf 11 hal­biert; es ba­siert auf der FuWSchät­zung ei­nes sta­gnie­ren­den Ge­winns von 71 Fr. je Ti­tel. Doch Ge­org Fi­scher ist wi­der­stands­fä­hi­ger, als der Kurs­ver­lauf sug­ge­riert (vgl. www.fuw.ch/090119­4 und www.fuw.ch/090119­5).

Das Ma­nage­ment hat die auf den Trans­port von Flüs­sig­kei­ten und Ga­sen, leich­te Guss­kom­po­nen­ten und Hoch­prä­zi­si­ons­fer­ti­gungs­tech­no­lo­gie spe­zia­li­sier­te Ge­sell­schaft ge­schickt um­po­si­tio­niert. GF hat in Wachs­tums­märk­te ex­pan­diert, die Ak­ti­vi­tä­ten in höher­mar­gi­ge Ge­schäfts­fel­der ver­scho­ben so­wie die In­no­va­tions­ und die Ver­triebs­power ge­stärkt. Die Kon­junk­tur­ab­hän­gig­keit wur­de ver­rin­gert, die Ge­winn­schwel­le ge­senkt. Doch seit dem Auf­kom­men der Kon­junk­tur­ängs­te wol­len Bör­sen­teil­neh­mer von ei­ner Ho­no­rie­rung die­ser Fort­schrit­te nichts mehr wis­sen. Von Dau­er wird das nicht sein. Das er­öff­net den Ak­ti­en des nicht nur bei Son­nen­schein wert­schaf­fen­den Kon­zerns Chan­cen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.