Neue Fran­ke­n­emis­sio­nen

Finanz und Wirtschaft - - OBLIGATIONEN / ZINSEN - KUE

Vier neue An­lei­hen wer­den plat­ziert.

Die Ak­ti­vi­tä­ten am Markt für Fran­ke­n­emis­sio­nen ha­ben An­fang Wo­che wie­der Fahrt auf­ge­nom­men. Sechs neue An­lei­hen ka­men auf den Markt oder wur­den auf­ge­stockt. Die Pfand­brief­bank stock­te, be­glei­tet von Cre­dit Su­is­se (CS), Raiff­ei­sen und UBS, zwei Pa­pie­re auf: die 0,375% Pfand­brief­bank 2018/2028 und die 0,625% Pfand­brief­bank 2015/ 2034.

Beim Pfand­brief mit der zehn­jäh­ri­gen Rest­lauf­zeit wur­de das Vo­lu­men um 305 Mio. auf 656 Mio. Fr. auf­ge­stockt, der Aus­ga­be­preis lag bei 100,712%. Der Auf­schlag (Spre­ad) der Emis­si­ons­ren­di­te ge­gen­über der Swap-Mit­te lag bei 4 Ba­sis­punk­ten (100 Ba­sis­punk­te = 1 Pro­zent­punkt) und 55,5 Ba­sis­punk­te zu ver­gleich­ba­ren Eid­ge­nos­sen. Nach Li­be­rie­rung am 21.1. ist das Pa­pier fun­gi­bel mit der ISIN CH0457206768. Der Pfand­brief mit fünf­zehn­jäh­ri­ger Rest­lauf­zeit wur­de um 110 Mio. auf 728 Mio. Fr. auf­ge­stockt zu ei­nem Aus­ga­be­preis von 99,218%. Der Spre­ad zur Swap-Mit­te lag bei 4 Ba­sis­punk­ten und zu Eid­ge­nos­sen bei 56,4 Ba­sis­punk­ten. Die Pa­pie­re wer­den nach Li­be­rie­rung am 21.1. mit der ISIN CH0457206776 fun­gi­bel sein.

In Ei­gen­re­gie plat­zier­te die St. Gal­ler Kan­to­nal­bank ei­ne An­lei­he mit ei­ner Lauf­zeit von neun Jah­ren. Das Vo­lu­men der 0,35% St. Gal­ler Kan­to­nal­bank 2019/2028 mach­te 275 Mio. Fr. aus, und der Emis­si­ons­preis lag bei 100,4%. Die neu­en An­lei­hen ka­men mit ei­nem Spre­ad von 9 Ba­sis­punk­ten ge­gen­über Swap-Mit­te und 58 Ba­sis­punk­ten zu Eid­ge­nos­sen auf den Markt. Ei­nen Co­ve­r­ed Bond emit­tier­te Va­li­ant Bank, be­glei­tet von BNP Pa­ri­bas und Zürcher Kan­to­nal­bank (ZKB). Die An­lei­he 0,2% Va­li­ant Bank 2019/2027 kommt auf ein Vo­lu­men von 303 Mio. Fr. und wur­de mit ei­nem Emis­si­ons­spre­ad von 8 Ba­sis­punk­ten plat­ziert. Der Ren­di­te­auf­schlag zu Eid­ge­nos­sen lag bei 58 Ba­sis­punk­ten, die Emis­si­ons­ren­di­te bei 0,163% und der Preis bei 100,298%.

Die Bas­ler Kan­to­nal­bank, CS, Raiff­ei­sen und ZKB hal­fen der PSP Swiss Pro­per­ty, ein acht­jäh­ri­ges Pa­pier zu plat­zie­ren. Der Emis­si­ons­preis der 0,7% PSP Swiss Pro­per­ty 2019/2027 lag bei 100,194% und die Ren­di­te bei 0,675%. Da­mit er­gab sich ein Auf­schlag ge­gen­über der Swap-Mit­te von 60 Ba­sis­punk­ten und zu Eid­ge­nos­sen von 110 Ba­sis­punk­ten, bei der Plat­zie­rung kam ein Vo­lu­men von 100 Mio. Fr. zu­sam­men. Dop­pelt so viel lieh sich ASB Fi­nan­ce Ltd aus Neu­see­land. Die 0,45% ASB Fi­nan­ce 2019/2025 hat ei­ne Lauf­zeit von sechs Jah­ren. Als Ren­di­te ver­lan­gen In­ves­to­ren 0,43%, da­mit lag der Spre­ad zur Swap-Mit­te bei 58 Ba­sis­punk­ten und zu Eid­ge­nos­sen bei 94,1 Ba­sis­punk­ten.

Die Eid­ge­nos­sen­schaft lieh sich 149,45 Mio. Fr. über drei­mo­na­ti­ge Geld­markt­buch­for­de­run­gen (GMBF). Die Ren­di­te lag bei –0,837% und der Preis bei 100,212%. Ein­ge­gan­gen wa­ren Ge­bo­te für 1,149 Mrd. Fr.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.