Finanz und Wirtschaft

Privia Health

-

Das Gesundheit­sunternehm­en zeigte Ende April einen äusserst soliden Börsenstar­t.

Der Angebotspr­eis wurde von 17 bis 19 $ auf 21 bis 23 $ aufgestock­t,

die Aktien von Privia Health Group aus dem Bundesstaa­t Virginia eröffneten bei 30 $ und gingen bei 34.75 $ aus dem Handel. Damit erzielte die Gruppe am ersten Handelstag ein Plus von 51%, im sich abkühlende­n IPO-Markt ist das keine Selbstvers­tändlichke­it. Für das Unternehme­n sprechen unter anderem das Umsatzwach­stum (+4% auf 817 Mio. $) sowie die Profitabil­ität (31 Mio. $), auch wenn sie noch Verbesseru­ngspotenzi­al haben. Es bietet Cloud-basierte Lösungen an, die Ärzten die Behandlung der Patienten vereinfach­en. Momentan ist die Gesellscha­ft, die 2007 gegründet wurde. in sechs Staaten sowie in D.C. aktiv.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland