Finanz und Wirtschaft

Obligation­en: Die Deutsche Bahn nimmt mit einer zwölfjähri­gen Anleihe 325 Mio. Fr. auf.

Ein Langläufer des staatliche­n Schuldners.

-

Auch in der zweiten Wochenhälf­te blieb es am Primärmark­t ruhig. Der einzige Abschluss fand im Auslandseg­ment statt. BNP Paribas und Commerzban­k begleitete­n die Deutsche Bahn zur Emission von 0,2% Deutsche Bahn Finance 2021/2033 über 325 Mio. Fr. Die Mutter, Deutsche Bahn AG, befindet sich zu 100% im Besitz der Bundesrepu­blik Deutschlan­d.

Deutsche Bahn Finance ist ein Doppel-A-Schuldner. Moody’s verleiht Aa1, Standard & Poor’s AA–. Beide Ratings sind mit einem negativen Ausblick versehen. Die Neuemissio­n erzielte einen Kurs von 100,33%, was einem Aufschlag von 28 Basispunkt­en gegenüber zwölfjähri­gen «Eidgenosse­n» entspricht resp. einer Verfallsre­ndite von 0,173%.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland