Die Re­geln sind bieg­sam

Neue Zurcher Zeitung Sunday - - International -

Das Ver­fah­ren we­gen der Ver­let­zung des Eu-wachs­tumsund Sta­bi­li­täts­pak­tes ist ein kom­ple­xes Pro­ze­de­re, das sich über Jah­re hin­zie­hen kann. Aus­schlag­ge­bend sind ein Bud­get­de­fi­zit von ma­xi­mal 3 Pro­zent der Wirt­schafts­leis­tung und Schul­den von nicht mehr als 60 Pro­zent des Brut­to­in­land­pro­dukts (BIP). Ita­li­en will zwar nur 2,4 Pro­zent De­fi­zit, aber die Vor­gän­ger­re­gie­rung hat­te ei­nen Drit­tel ver­spro­chen. Im schlimms­ten Fall droht ei­ne Bus­se von bis zu 0,5 Pro­zent des BIP. Die Eukom­mis­si­on sah sich ver­schie­dent­lich Vor­wür­fen aus­ge­setzt, sie wen­de die Re­geln nach po­li­ti­schen Kri­te­ri­en an. Zu re­den gab et­wa ih­re Nach­sicht mit Frank­reich.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.