Das Pro­gramm

Vom 18. Ju­li bis 11. Au­gust 2019 fei­ert Ve­vey die 12. Fête des Vignerons. Un­se­re Über­sicht zeigt, wor­auf sich das Pu­bli­kum freu­en kann.

Schweizer Familie - - INHALT - — Text Sa­rah Dubs

Le­bens­freu­de von früh bis spät

DIE AUF­FÜH­RUN­GEN

Die ins­ge­samt zwan­zig Auf­füh­run­gen fin­den al­le in der Are­na auf dem Markt­platz statt. Zehn Vor­stel­lun­gen wer­den tags­über je­weils um 11 Uhr, zehn abends um 21 Uhr auf­ge­führt. Das rund zwei­ein­halb­stün­di­ge Spek­ta­kel ist ei­ne Rei­se durch das Le­ben der Reb­bau­ern. Mu­sik, Bil­der, Spiel­sze­nen so­wie Cho­reo­gra­fi­en und Pa­ra­den mit bis zu 2500 Darstel­lern las­sen die Be­su­che­rin­nen und Be­su­cher mit al­len Sin­nen in die Er­zäh­lung ein­tau­chen.

DIE FESTSTADT

Auf rund ein­ein­halb Ki­lo­me­ter Län­ge, vom Park Jar­din Do­ret bis zu Ent­re­deux­vil­les, er­streckt sich wäh­rend der Fête ei­ne grosse Feststadt. Zahl­rei­che Volks­mu­sik­grup­pen, Bands und Thea­ter­grup­pen sor­gen auf et­wa zehn Büh­nen von früh bis spät für Un­ter­hal­tung. Der ge­sam­te Be­reich ist wäh­rend der Fête Fuss­gän­gern vor­be­hal­ten.

DIE VER­PFLE­GUNG

In der Feststadt sor­gen rund fünf­zig Ver­pfle­gungs­stän­de so­wie acht tem­po­ rä­re Re­stau­rants für das leib­li­che Wohl der Gäs­te. Das ku­li­na­ri­sche An­ge­bot ist ei­ne Mi­schung aus Schwei­zer und in­ter­na­tio­na­ler Kü­che. Auf der See­platt­form «Ter­ras­ses de la Con­fré­rie», die sich an der Süd­sei­te der Are­na be­fin­det, kom­men Pro­duk­te aus dem Kan­ton Waadt auf den Tisch.

KIN­DER UND JU­GEND­LI­CHE

Clowns, Ge­schich­ten­er­zäh­ler, Li­ve­shows und ein Rie­sen­rad: Für die jun­gen Be­su­cher der Fête be­fin­det sich im Park Jar­din Do­ret ein gros­ser Be­reich mit viel­fäl­ti­gem Un­ter­hal­tungs­pro­gramm. Al­le Kin­der er­hal­ten aus­ser­dem den «Fe­vi2019», ei­nen Fest­pass, den sie an den ver­schie­de­nen Sta­tio­nen in der Feststadt ab­stem­peln las­sen kön­nen.

DIE KANTONSTAGE

Mit Um­zü­gen, Thea­ter­und Mu­sik­auf­füh­run­gen prä­sen­tie­ren De­le­ga­tio­nen wäh­rend je ei­nes Ta­ges ih­ren Kan­ton. Es ist das ers­te Mal in der Ge­schich­te der Fêtes des Vignerons, dass sich al­le Schwei­zer Kan­to­ne vor­stel­len. Je ein

Tag ist aus­ser­dem Aus­land­schwei­zern, der Re­gi­on Ve­vey Ri­vie­ra so­wie der Eid­ge­nos­sen­schaft ge­wid­met. Nebst der Prä­sen­ta­ti­on von Brauch­tü­mern und Wein­bau-ak­ti­vi­tä­ten kommt auch die Ku­li­na­rik nicht zu kurz: Die Be­su­cher der Kantonstage kön­nen Spe­zia­li­tä­ten des je­wei­li­gen Gast­kan­tons de­gus­tie­ren, die auch von den Re­stau­rants der Fête so­wie je­nen in Ve­vey an­ge­bo­ten wer­den.

DIE UN­TER­KUNFT

Zahl­rei­che Ho­tels in Ve­vey und den um­lie­gen­den Dör­fern bie­ten Kom­bi­an­ge­bo­te (Über­nach­tung plus Ein­tritt für die Auf­füh­rung). Früh bu­chen lohnt sich.

www.ho­tel­fe­vi19.ch DIE APP

Neu­ig­kei­ten, Pro­gramm­de­tails und In­for­ma­tio­nen zur Ge­schich­te: Die App Fe­vi 2019 ver­sorgt Nut­zer mit Wis­sens­wer­tem rund um die Fête. Mit­tels er­wei­ter­ter Rea­li­tät kann die Are­na be­reits jetzt auf ei­nem vir­tu­el­len Rund­gang ent­deckt wer­den. Kos­ten­lo­ser Down­load via App Sto­re oder Goog­le Play Sto­re.

Stras­sen­thea­ter, Bands und Volks­mu­sik ver­spre­chen rie­sig viel Le­bens­freu­de.

Auf et­wa zehn Büh­nen sor­gen Thea­ter­grup­pen für Un­ter­hal­tung. Die Are­na, Spiel­ort von zwan­zig Auf­füh­run­gen, kann per App er­kun­det wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.