Ge­schwis­ter

— 1932 und 2018 —

Schweizer Familie - - MENSCHEN -

Foto ein­ge­sandt von Ja­kob Loo­ser, Lich­ten­steig SG

86 Jah­re lie­gen zwi­schen dem ers­ten und dem zwei­ten Bild. Als Kin­der po­sie­ren die Ge­schwis­ter Tru­di, Ja­kob, He­di und Willi Loo­ser (v. l.) 1932 vor dem El­tern­haus auf dem Schmid­berg ob Watt­wil und 2018 als rüs­ti­ge Se­nio­ren. Ihr Va­ter ar­bei­te­te in der Tex­til­fa­brik He­ber­lein in Watt­wil. Er leg­te den Weg in den Be­trieb bei Wind und Wet­ter auf dem Ve­lo zu­rück. Sei­ne Frau war ei­ne ge­schick­te Nä­he­rin. Im Wohn­zim­mer, das zu­gleich Näh­stu­be war, büez­te sie in Heim­ar­beit. Und auch die Kin­der wa­ren ins Er­werbs­le­ben ein­ge­spannt. Was die Mut­ter fa­bri­zier­te, trans­por­tier­ten sie mit dem Lei­ter­wä­ge­li ins nächs­te Dorf. «Das Mit­hel­fen hat kei­nem ge­scha­det», sagt Ein­sen­der Ja­kob Loo­ser. Für­wahr. Die vier Ge­schwis­ter sind in­zwi­schen bei recht gu­ter Ge­sund­heit über 90. Viel­mehr: Der Jüngs­te von ih­nen, Willi, fei­ert heu­te sei­nen 90. Ge­burts­tag. Wir gra­tu­lie­ren herz­lich!

Ha­ben Sie Fotos, die vom Le­ben in der Schweiz er­zäh­len? Schi­cken Sie sie an: Re­dak­ti­on «Schwei­zer Fa­mi­lie», «Archiv», Post­fach, 8021 Zü­rich, oder an re­dak­ti­on@schwei­zer­fa­mi­lie.ch

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.