VÉRONIQUE DEP­PEN, 42

— Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che, Ve­vey — An der Fête: Mit­glied der Cent pour Cent, Aus­wahl der Tur­ne­rin­nen und Tän­zer

Schweizer Familie - - FÊTE DES VIGNERONS -

Es ist nicht nur die Auf­füh­rung, es sind vor al­lem auch die mensch­li­chen Kon­tak­te, die die Fête so ma­gisch ma­chen. Die Vor­be­rei­tun­gen schweis­sen zu­sam­men. Ich ha­be am letz­ten Fest Freund­schaf­ten ge­schlos­sen, die bis heu­te hal­ten. 2019 wer­den wie­der ein­mal Tur­ne­rin­nen und Tur­ner mit­ma­chen. Als lang­jäh­ri­ge Tur­ne­rin und ehe­ma­li­ge Prä­si­ den­tin des Turn­ver­eins FSG Ve­vey Jeu­nes­pa­trio­tes durf­te ich In­ter­es­sier­te zum Vor­tur­nen ein­la­den. Die bes­ten 130 wer­den an der Fête Bo­den­a­kro­ba­tik zei­gen. Auch für an­de­re Rol­len, die Rhyth­mus­ge­fühl und Ko­or­di­na­ti­on ver­lan­gen, ha­ben wir 1500 In­ter­es­sier­te zu ei­nem Cas­ting ein­ge­la­den und ih­nen Rol­len zu­ge­teilt, die ih­rem Ni­veau ent­spre­chen. Sel­ber wer­de ich nächs­tes Jahr bei den Cent pour Cent mit­ma­chen. Das ist ei­ne neue, mo­di­fi­zier­te Ver­si­on der Hun­dert­schwei­zer, bei der nebst 100 Män­nern auch 100 Frau­en mar­schie­ren. Ich fin­de es ge­ni­al, dass erst­mals auch Frau­en mit­ma­chen dür­fen, und bin stolz, Teil da­von zu sein. Ich hat­te be­reits als Ein­jäh­ri­ge leuch­ten­de Au­gen, als ich das ers­te Mal den Hun­dert­schwei­zern zu­schau­te.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.