DIE SCHÖN­HEIT BEWAHREN

Schweizer Familie - - MENSCHEN -

Pipilotti Rist mach­te am 7. Ok­to­ber ge­mein­sam mit dem WWF auf das The­ma Koral­lenster­ben auf­merk­sam. Im Ber­ner Hal­len­bad Hir­schen­gra­ben ver­an­stal­te­te sie die Per­for­mance «Toi Com­me Le Corail Sym­bio­tique». Koral­len­rif­fe sind mit Ab­stand die ar­ten­reichs­ten Mee­res­ge­bil­de und be­her­ber­gen ei­nen Vier­tel al­ler Pflan­zen­ und Tier­ar­ten im Meer. Und dies, ob­wohl sie nur 0,1 Pro­zent der Welt­mee­re ein­neh­men. Korallen ge­hö­ren zur Grup­pe der Nes­sel­tie­re und be­ste­hen aus win­zi­gen wir­bel­lo­sen Tier­chen, den Koral­len­po­ly­pen. Die­se le­ben in ei­ner Sym­bio­se mit ein­zel­li­gen Al­gen. Die Al­gen pro­du­zie­ren Sau­er­stoff und Zu­cker, was die Koral­len­po­ly­pen ver­wer­ten. Die Koral­len­po­ly­pen bie­ten den Al­gen im Ge­gen­zug ei­nen Le­bens­raum. So­bald die Was­ser­tem­pe­ra­tur an­steigt, ver­las­sen die Al­gen den Po­ly­pen. Die Po­ly­pen selbst sind farb­los, und die Korallen wir­ken in die­ser Pha­se strah­lend weiss. Die­sen Zu­stand nennt man Koral­len­blei­che. Hal­ten die ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren an, ster­ben die Koral­len­po­ly­pen. Sie wer­den von Al­gen über­wu­chert oder hin­ter­las­sen kah­le farb­lo­se Kalk­ske­let­te. Ne­ben dem Kli­ma­wan­del sind die gröss­ten Ge­fah­ren für die Korallen die Mee­res­ver­saue­rung, Über­fi­schung, zer­stö­re­ri­sche Fisch­fang­me­tho­den und Was­ser­ver­schmut­zung. Heu­te sind drei Vier­tel al­ler Rif­fe be­droht. Welt­weit ha­ben wir in den letz­ten 30 Jah­ren be­reits 50 Pro­zent al­ler Koral­len­rif­fe ver­lo­ren. www.wwf.ch

«Ich woll­te, dass sich die Men­schen wie Mee­res­be­woh­ner fühl­ten. Dass sie kör­per­li­che Em­pa­thie mit den be­droh­ten Korallen er­fah­ren.» Pipilotti Rist über ih­re Kunst­ak­ti­on im Hal­len­bad

Bei Rists Per­for­mance «Toi Com­me Le Corail Sym­bio­tique» tauch­ten die Be­su­cher in far­big be­leuch­te­tes Was­ser ein, das sie schim­mern liess wie Korallen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.