Ti­fig

Schweizer Familie - - WISSEN -

— Be­deu­tung —

Das Wort geht schnell über die Lip­pen, was ganz gut zu sei­ner Be­deu­tung passt. Mit ti­fig be­zeich­net man Mit­men­schen, die ge­wandt, ge­schickt und flink sind oder ih­re Ar­beit tüch­tig er­le­di­gen. Häu­fig braucht man den Aus­druck bei Kin­dern, die ti­fig ih­re Haus­auf­ga­ben ma­chen oder noch rasch zum Bä­cker ge­hen, um ein Brot für das Abend­es­sen zu kau­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.