KARTOFFEL

Schweizer Familie - - SCHÖNER LEBEN -

Pum­me­lig und knol­lig – die Kartoffel wür­de man als Schön­heits­lie­fe­ran­tin wohl eher durch die Hin­ter­tür in die Be­au­ty­kü­che las­sen. Aber ihr Äus­se­res täuscht: Un­ter der Haut steckt ei­ne grosse An­zahl haut­freund­li­cher Heil­ und Wirk­stof­fe. Zum Bei­spiel die Vit­ami­ne C und B so­wie Mi­ne­ral­stof­fe wie Kal­zi­um und Ei­sen. Da­durch wirkt ein Kar­tof­felHand­ oder Fuss­bal­sam ent­zün­dungs­hem­mend und be­ru­hi­gend auf die Haut und macht schup­pi­ge Stel­len wie­der ge­schmei­dig. Ei­ne selbst ge­mach­te Kar­tof­fel­mas­ke tut im Win­ter gut. So gehts: Saft ei­ner Kartoffel und ¼ Tas­se weis­se Hei­ler­de mi­schen. Den Brei 20 Mi­nu­ten auf dem Ge­sicht ein­wir­ken las­sen. Bei ge­schwol­le­nen Au­gen: Ei­ne 5 mm di­cke Schei­be für 15 Mi­nu­ten auf je­des Au­ge le­gen. Warm ab­spü­len.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.