ICH MAG RI­TUA­LE.

Schweizer Familie - - EDITORIAL -

Nicht je­des, aber man­che. Die re­gel­mäs­si­gen Bud­get­sit­zun­gen und der Jah­res­ter­min bei der Den­tal­hy­gie­ni­ke­rin ge­hö­ren nicht da­zu. Hin­ge­gen schät­ze ich es, je­den Abend in Ge­sell­schaft am Tisch zu es­sen. Ich bin ger­ne da­bei, wenn ei­ner mei­ner Söh­ne die Ker­zen auf sei­ner Ge­burts­tags­tor­te aus­bläst oder ei­ne Nich­te ih­rem Liebs­ten den Ring an den Fin­ger steckt. Und ich fin­de es schön, dass un­ser Hund je­den Mor­gen an der De­cke zieht. Ich mag so­gar Weih­nach­ten und ha­be nie ver­stan­den, war­um an­de­re dar­über schnö­den. Seit ich den Ar­ti­kel von Re­dak­to­rin Ni­co­le Ta­banyi in die­sem Heft ge­le­sen ha­be, weiss ich, was mir am Fest der Lie­be so be­hagt. Sie hat es treff­lich be­schrie­ben und mei­ne Vor­freu­de ge­weckt. Le­sen Sie ab

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.