NEU­JAHR

Schweizer Familie - - MEDIENTIPPS - Re­gu­la Tan­ner

Ju­li Zeh

Hen­ning ver­bringt die Jah­res­wen­de mit sei­ner Fa­mi­lie auf Lan­za­ro­te. Am Neu­jahrs­mor­gen er­klimmt er mit sei­nem Fahr­rad ei­nen Pass, lässt ge­dank­lich den Vor­abend und sei­ne gan­ze Le­bens­si­tua­ti­on Re­vue pas­sie­ren. Er ist ein Mann, der für al­le das Bes­te will und sich zwi­schen Be­ruf und Fa­mi­lie zer­ris­sen fühlt. Der ganz nor­ma­le Fa­mi­li­en­wahn­sinn ei­gent­lich, wä­ren da nur nicht sei­ne stän­dig wie­der­keh­ren­den Pa­nik­at­ta­cken. Als Hen­ning die Pass­hö­he er­reicht, kommt ihm al­les ver­traut vor. Er rea­li­siert, dass er schon ein­mal hier oben war und ei­ne trau­ma­ti­sche Er­fah­rung ge­macht hat. Die mehr­fach aus­ge­zeich­ne­te deut­sche Au­to­rin Ju­li Zeh er­zählt psy­cho­lo­gisch tief­grün­dig und in der zwei­ten Buch­hälf­te atem­los span­nend, so sehr, dass es teil­wei­se kaum aus­zu­hal­ten ist. Ein gross­ar­ti­ges, aber auch ver­stö­ren­des Buch, das noch lan­ge nach­hallt. ★★★★★

(Lucht­er­hand)

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.