SVP ver­schärft den Ton im Asyl­recht

SonntagsZeitung - - VORDERSEITE -

Asyl­su­chen­de, Sans-pa­piers und vor­läu­fig Auf­ge­nom­me­ne sol­len künf­tig «in ei­ner se­pa­ra­ten Kran­ken­kas­se mit re­du­zier­tem Grund­leis­tungs­ka­ta­log» ver­si­chert wer­den, heisst es im neu­en Par­tei­pro­gramm der SVP, das die­se Wo­che vor­ge­stellt wur­de. «Es kann nicht sein, dass Aus­län­der ein­fach in die Schweiz kom­men, um auf Kos­ten der All­ge­mein­heit ih­re Ge­sund­heit sa­nie­ren zu las­sen», sagt Par­tei­prä­si­dent Al­bert Rös­ti. Da­mit ist klar, dass die SVP in der Be­völ­ke­rung wei­ter­hin mit ei­nem ih­rer Lieb­lings­the­men punk­ten will. «Die Mi­gra­ti­on ist unser Haupt­the­ma im Wahl­kampf», be­stä­tigt Rös­ti.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.