Gros­se Stu­die: Vie­le Jun­ge nicht gut in­te­griert

SonntagsZeitung - - VORDERSEITE -

Ein Team um Dirk Bai­er von der Zürcher Hoch­schu­le für An­ge­wand­te Wis­sen­schaf­ten hat 8300 Ju­gend­li­che be­fragt. Zu ih­rem Freun­des­kreis, ih­rer Iden­ti­fi­ka­ti­on mit der Schweiz oder der Bil­dung. Aus den Ant­wor­ten ent­stand der bis­her un­ver­öf­fent­lich­te In­te­gra­ti­ons­in­dex. Die­ser of­fen­bart deut­li­che Un­ter­schie­de nach Her­kunfts­land: Ju­gend­li­che aus Ös­ter­reich (83) und Deutsch­land (80) er­rei­chen die höchs­ten Wer­te, sind dem­nach am bes­ten in­te­griert. Tie­fe­re Wer­te er­zie­len Te­enager aus ara­bi­schen Län­dern und Nord­afri­ka (59). Am nied­rigs­ten sind die Zah­len für den Ko­so­vo (57) und Ma­ze­do­ni­en (55).

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.