Jour­na­lis­tin droht we­gen Pa­ra­di­se Pa­pers Ge­fäng­nis

Ein tür­ki­sches Ge­richt hat ei­ne Jour­na­lis­tin we­gen Re­cher­chen über ei­nen Po­li­ti­ker ver­ur­teilt.

Tages Anzeiger - - Wirtschaft -

Die Pa­ra­di­se Pa­pers sorg­ten En­de 2017 für Schlag­zei­len welt­weit und sties­sen zahl­rei­che Ver­fah­ren welt­weit an. Ein­zig in der Tür­kei muss­ten die be­trof­fe­nen Po­li­ti­ker nach den Ent­hül­lun­gen kei­ne un­an­ge­neh­men Fra­gen be­ant­wor­ten – da­für ha­ben tür­ki­sche Ge­rich­te jetzt die ver­ant­wort­li­che Jour­na­lis­tin we­gen ih­rer Re­cher­chen ver­ur­teilt.

Die Re­por­te­rin Pe­lin Ün­ker, die an den Pa­ra­di­se Pa­pers ar­bei­te­te, ist die­se Wo­che zu ei­ner Haft­stra­fe von ei­nem Jahr und ei­nem Mo­nat und ei­ner Geld­stra­fe ver­ur­teilt wor­den. Der frü­he­re Pre­mier­mi­nis­ter der Tür­kei, Bi­na­li Yıl­dırım, hat­te mit sei­nen bei­den Söh­nen ge­gen Ün­ker we­gen Be­lei­di­gung und der Ver­let­zung von Per­sön­lich­keits­rech­ten ge­klagt. Ün­ker hat­te in der Zei­tung «Cumhu­riy­et» kor­rekt ent­hüllt, dass der Ex-re­gie­rungs­chef und sei­ne Söh­ne an bis­lang ge­hei­men Off­s­hore­fir­men auf Mal­ta be­tei­ligt wa­ren.

Ein Mi­nis­ter­prä­si­dent gilt als so­ge­nann­te po­li­tisch ex­po­nier­te Per­son. Für Ver­mö­gens­wer­te von sol­chen Amts­trä­gern und ih­ren Fa­mi­li­en gel­ten welt­weit ver­schärf­te Auf­sichts­pflich­ten. Ban­ken müs­sen die Fi­nan­zen die­ser Kun­den ge­nau be­ob­ach­ten. In vie­len Län­dern müs­sen ex­po­nier­te Per­so­nen ih­re fi­nan­zi­el­len Be­zie­hun­gen of­fen­le­gen. Ver­steck­te Brief­kas­ten­fir­men sind für Po­li­ti­ker des­halb ei­gent­lich ein No-go. Die Re­gie­rungs­chefs von Is­land und Pa­kis­tan muss­ten zu­rück­tre­ten, als dank den Pa­na­ma Pa­pers pu­blik wur­de, dass sie mit sol­chen Fir­men in Kon­takt stan­den. Doch Yıl­dırım, der wäh­rend der Ar­ti­kel­se­rie die Re­gie­rung führ­te, muss­te sich für die Off­s­hore­fir­men nicht er­klä­ren. Da­für griff er die Re­por­te­rin Ün­ker an.

Ein Prä­ze­denz­fall

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.