Hör­spiel: «Am Seil abe­glo» von A. Mey­er

Tages Anzeiger - - Tv & Radio Montag -

14.06 SRF 1 Wäh­rend Mi­ke Mül­ler im TV sei­nen letz­ten Auf­tritt als Be­stat­ter hat, lie­fert das SRFHör­spiel den pas­sen­den Nach­ruf. Der Aar­gau­er Schau­spie­ler und Mu­si­ker Phil­ipp Ga­li­zia er­zählt und singt in bal­la­den­haf­ter Form vom Le­ben, Wir­ken und Ster­ben ei­nes To­ten­grä­ber­ori­gi­nals aus dem Frei­amt. Der To­ten­grä­ber Leon­zi­us Rä­ber, von al­len nur Lun­zi ge­ru­fen, ist tot. «D’schu­uf­len ab­gä, d’bei gstreckt, am Seil abe­glo», wie Phil­ipp fest­stellt, sein Kum­pel und Be­wun­de­rer. Er ist der letz­te der Trau­er­gäs­te am Grab, die an­dern sind schon beim Lei­chen­mahl, im Sä­li der Beiz.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.