Tages Anzeiger

Tatort: Liebeswut

-

20.05 SRF 1 Die Bremer Kommissari­nnen Liv Moormann (Jasna Fritzi Bauer) und Linda Selb haben es auf den ersten Blick mit dem Suizid einer psychisch Kranken zu tun. Nach einem Wohnungsbr­and wird die Leiche der Mieterin in ihrem hermetisch abgedichte­ten Schlafzimm­er gefunden. Die Frau im Hochzeitsk­leid ist an einem Kopfschuss gestorben, an der Wand eine

kryptische Nachricht: Der Teufel spreche durch die Wände und wolle jemanden holen. Liv wehrt sich gegen die Aufnahme von Ermittlung­en, denn sie wird

im Umfeld des Hauses von ihren eigenen alten Dämonen heimgesuch­t. Doch ihre Kollegin Linda will unbedingt herausfind­en, wer der Teufel ist. Es stellt sich heraus, dass Susanne Kramers kleine Töchter nach der Schule verschwund­en sind. Was ist den Mädchen widerfahre­n? Hat sie

«der Teufel» geholt? Den Ermittleri­nnen

wird klar, dass Susanne Kramers Tod nicht das einzige Unglück bleiben wird, wenn sie nicht schnell reagieren. Susanne Kramers familiäres Umfeld beschreibt die Frau merkwürdig einstimmig als instabil,

sie habe sich in früheren Jahren sogar selbst verstümmel­t. Wem

ist zu trauen? Wie ist die Aufregung des getrennt lebenden Ehemannes und dessen schwangere­r Freundin zu deuten? Ist die Besorgnis der Grosselter­n glaubwürdi­g? Was weiss der Nachbar Gernot Schaballa, der Schüsse gehört haben will? Und welche Rolle spielt der Hausmeiste­r der Schule, Joachim Conradi, der verzweifel­t gegen seine pädophile

Neigung kämpft?

Tatort: Liebeswut

D 2022 – Kriminalfi­lm von Anne Zohra Berrached, mit Jasna Fritzi Bauer, Luise Wolfram, Matthias Matschke.

 ?? Foto: © Radio Bremen/claudia Konerding ?? Linda Selb (Luise Wolfram) reagiert auf einen Verdächtig­en sehr extrem, was Konsequenz­en nach sich zieht.
Foto: © Radio Bremen/claudia Konerding Linda Selb (Luise Wolfram) reagiert auf einen Verdächtig­en sehr extrem, was Konsequenz­en nach sich zieht.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland