Nein zu Tem­po-30-Zo­ne

Die Be­woh­ner in ei­nem Zu­mi­ker Quar­tier sind ge­gen Tem­po 30 vor der Haus­tü­re.

Zürichsee-Zeitung (Meilen) - - Vorderseite - Mi­chel Wenz­ler

Die Ex­po Stäfa wird vom 8. bis 11. No­vem­ber wohl nicht nur Ge­wer­be­freun­de an­zie­hen, son­dern auch Avia­tik­in­ter­es­sier­te. Dies legt das kürz­lich be­kannt ge­wor­de­ne Rah­men­pro­gramm des al­le fünf Jah­re statt­fin­den­den Gross­an­las­ses na­he. Die gröss­te At­trak­ti­on wer­den näm­lich die He­li­ko­pter der Re­ga und der Schwei­zer Luft­waf­fe sein, die Be­su­cher vor Ort be­stau­nen kön­nen.

Die Schwei­ze­ri­sche Ret­tungs­flug­wacht ver­legt für die Ver­an­stal­tung tem­po­rär ih­re Ba­sis von Düben­dorf nach Stäfa. Sie ist am Sams­tag auf dem Fuss­ball­feld ge­gen­über der «Hal­le für al­le» sta­tio­niert. Das be­deu­tet: Kommt es wäh­rend die­ser Zeit zu Ret­tungs­ein­sät­zen, wer­den die­se von Stäfa aus ge­flo­gen. Bleibt es ru­hig, ste­hen Pi­lot, Flug­hel­fer und Arzt den Be­su­chern für Aus­künf­te zur Ver­fü­gung. Die Re­ga macht da­mit Wer­bung in ei­ge­ner Sa­che – die Or­ga­ni­sa­to­ren der Ex­po Stäfa kos­tet der Auf­tritt nichts, wie Phi­lip Häng­gi, der im OK für die Events zu­stän­dig ist, sagt.

He­li wirft Leucht­kör­per ab

Da­mit der Ra­sen des FC Stäfa nicht ka­putt­geht, wird auf dem Feld ei­gens ei­ne Lan­de­platt­form auf­ge­baut. Ne­ben die­ser steht ei­ne wei­te­re, grös­se­re für ei­nen Su­per Pu­ma der Schwei­zer Luft­waf­fe. Die­se führt – eben­falls am Sams­tag – in Stäfa ih­re Flug­küns­te vor. Das so­ge­nann­te Su­per Pu­ma Dis­play Team fliegt mit dem He­li­ko­pter wa­ge­mu­ti­ge Fi­gu­ren über dem Zü­rich­see.

Die Be­su­cher kön­nen vom Froh­berg aus mit­ver­fol­gen, wie sich die Ma­schi­ne in die Hö­he schraubt, Lo­o­pings fliegt und Leucht­kör­per ab­wirft. Für die­se kom­ple­xen Ma­nö­ver sit­zen zwei Pi­lo­ten im Cock­pit. Wäh­rend sich der Cap­tain auf die prä­zi­se flie­ge­ri­sche Durch­füh­rung des Pro­gramms kon­zen­triert, über­wacht der Co-Pi­lot al­le wich­ti­gen Sys­te­me. Zu­dem ist er für den Funk­ver­kehr ver­ant­wort­lich. Das Su­per Pu­ma Dis­play Team der Schwei­zer Luft­waf­fe ist jähr­lich an rund 20 An­läs­sen im In- und Aus­land im Ein­satz, bei­spiels­wei­se auch am 11. Au­gust am See­nacht­fest in Rapperswil. Das OK der Ex­po Stäfa muss­te sich mit ei­nem Ge­such bei der Luft­waf­fe be­wer­ben. Der Auf­tritt der Su­per Pu­ma kos­tet die Ver­an­stal­ter je­weils nichts – er ist steu­er­fi­nan­ziert. «Wir muss­ten le­dig­lich ei­ne Ver­si­che­rung ab­schlies­sen», sagt Häng­gi, der frü­her In­struk­tor bei der Luft­waf­fe war.

Ein Bal­lett der Krä­ne

Wer sel­ber mit ei­nem He­li­ko­pter mit­flie­gen will, kann dies üb­ri­gens eben­falls tun. Je­doch ste­hen hier­für we­der die Ma­schi­nen der Re­ga noch der Schwei­zer Luft­waf­fe zur Ver­fü­gung, son­dern ein pri­va­ter He­li­ko­pter, den man kos­ten­pflich­tig char­tern kann.

Al­ler­dings dreht sich nicht ganz al­les um die Hub­schrau­ber: Auf dem Park­platz ober­halb des Fuss­ball­felds wird ein Kr­an­bal­lett auf­ge­führt – zwei Last­wa­gen­krä­ne zei­gen ei­ne Cho­reo­gra­fie, in­dem sie ih­re Aus­le­ger ko­or­di­niert um­her­schwen­ken. Zu­dem zei­gen die Feu­er­wehr und die Ge­mein­de­po­li­zei Stäfa so­wie das Spi­tal Män­ne­dorf in ei­ner Blau­licht-De­mo, wie sie für den Ernst­fall ge­rüs­tet sind. Zahl­rei­che wei­te­re At­trak­ti­vi­tä­ten – et­wa das Ha­ras­sen­klet­tern des Ce­vi, ei­ne Klet­ter­wand des SAC und di­ver­se Büh­nendar­bie­tun­gen – run­den das Pro­gramm ab.

Und das Ge­wer­be sel­ber? Es ist an der Ex­po na­tür­lich auch prä­sent. Im Ge­gen­satz zu den gros­sen Events steht hier das Pro­gramm aber noch nicht im De­tail. «Wir sind noch dran», sagt Hans Jörg Häm­mer­le vom OK. Die Ge­wer­be­schau ist schliess­lich ein Kraft­akt mit lan­ger Vor­be­rei­tungs­zeit: Schon seit fast ein­ein­halb Jah­ren ist das Or­ga­ni­sa­ti­ons­ko­mi­tee mit der Pla­nung be­schäf­tigt. Ein Vi­deo mit ei­ner Su­per­Pu­ma­Vor­füh­rung fin­den Sie auf www.zsz.ch.

Fo­to: Keysto­ne/Pe­ter Schnei­der

An rund 20 Ver­an­stal­tun­gen zei­gen die Pi­lo­ten des Su­per-Pu­ma-Teams die­ses Jahr ih­re Küns­te.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.