La­kers ge­gen sie­ben Mann

Zürichsee-Zeitung (Meilen) - - Sport -

Im ers­ten Spiel nach der Be­kannt­ga­be des Trai­ner­wech­sels En­de Sai­son be­kom­men die La­kers Stä­fa mit dem BSV Stans ei­nen har­ten Bro­cken vor­ge­setzt.

Die Nid­wald­ner ver­zeich­ne­ten im Ge­gen­satz zum Vor­jahr ei­nen star­ken Sai­son­start. Nach neun Run­den stan­den sie mit 14 Punk­ten zu Bu­che. Dass dies auch nach den Par­ti­en ge­gen Schluss­licht Yel­low/Pfa­di und dem Heim­spiel ge­gen Biel so ist, kam ei­nem her­ben Dämp­fer gleich. Zu­mal die 32:33-Nie­der­la­ge ge­gen die Ber­ner See­län­der ei­nem ve­ri­ta­blen Kol­laps in der Schluss­pha­se (1:6) ge­schul­det war.

Ei­ne Spe­zia­li­tät von Stans ist der An­griff mit dem sieb­ten Feld­spie­ler. In die­ser Spar­te ver­fü­gen die Stäf­ner al­ler­dings eben­falls über Er­fah­rung. Zu­dem ver­fü­gen sie mit Lu­ca Frei über ei­nen Go­a­lie, der gut über das gan­ze Feld wer­fen kann.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.