Rück­trit­te ge­for­dert

Zürichsee-Zeitung (Meilen) - - Wirtschaft -

Die Sen­tis Ca­pi­tal er­hebt als gröss­te Ak­tio­nä­rin Vor­wür­fe ge­gen die Schwei­zer So­lar­aus­rüs­te­rin Mey­er Bur­ger. In ei­nem Brief an den Ver­wal­tungs­rat for­dert sie den Rück­tritt des Ver­wal­tungs­rats­prä­si­den­ten Alex­an­der Vo­gel und wei­te­ren Mit­glie­dern des Gre­mi­ums. Ein­zig Hans-Micha­el Hau­ser und Eric Meu­rice sind laut Sen­tisSpre­cher An­ton Karl un­be­las­tet – al­le an­de­ren sol­len ge­hen. Die Sen­tis Ca­pi­tal, die dem rus­si­schen In­ves­tor Pyotr Kon­dras­hev ge­hört, wirft dem Ver­wal­tungs­rat vor, Be­zü­ge ver­schlei­ert zu ha­ben. So sei der Ame­ri­ka­ner Micha­el R. Splin­ter dem Management zu­ge­rech­net wor­den, um sei­ne Ent­schä­di­gung nicht als Ver­wal­tungs­rats­ho­no­rar aus­wei­sen zu müs­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.