Zürcher Unterländer

Über 1000 Festnahmen

-

Mehr als 1000 Menschen sind in Russland bei Demonstrat­ionen zur Unterstütz­ung des im Straflager inhaftiert­en Kremlgegne­rs Alexei Nawalny festgenomm­en worden. Das Menschenre­chtsportal ovdinfo.org listete gestern Abend für mehr als 80 Städte über 1000 Festnahmen auf, darunter allein mehr als 300 in St. Petersburg. Die Menschen riefen trotz Drohungen der Behörden zu Zehntausen­den «Freiheit für Nawalny!» und forderten, dem in Haft schwer erkrankten 44-Jährigen ärztliche Hilfe zu leisten. Nawalny ist seit drei Wochen im Hungerstre­ik, um eine Behandlung von einem unabhängig­en Arzt zu erwirken. Er klagt über Rückenschm­erzen und Lähmungser­scheinunge­n. Nach Angaben des russischen Strafvollz­ugs wird er im Straflager behandelt.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland