Wä­dens­wi­le­rin­nen wol­len wie­der hoch

Zürichsee-Zeitung (Horgen) - - Vorderseit­e -

Tisch­ten­nis Das Frau­en-Fa­ni­onteam des TTC Wä­dens­wil tritt am Sams­tag in der hei­mi­schen Turn­hal­le Fuhr zum ers­ten Sai­son­spiel an. Nach ih­rem Ab­stieg aus der Na­tio­nal­li­ga A spie­len sie heu­er ei­ne Eta­ge tie­fer. Doch Ur­si­na Stamm und ih­re Mit­spie­le­rin­nen pei­len den di­rek­ten Wie­der­auf­stieg in die höchs­te Li­ga an. Da­zu gilt es, in ei­ner neu­en Rol­le zu be­ste­hen.

Squash Di­mi­tri St­ein­mann ist der bis­her wert­volls­te Sieg in sei­ner Kar­rie­re ge­lun­gen. Am HKFC In­ter­na­tio­nal Open in Hong­kong be­sieg­te der 22-Jäh­ri­ge aus dem Squash­club Sihl­tal am Mitt­woch mit Max Lee die Num­mer 26 der Welt. St­ein­mann, der im PSARan­king Platz 67 be­legt, be­zwang den Lo­kal­ma­ta­dor in 73 Mi­nu­ten 11:3, 9:11, 3:11, 11:8 und 11:7. Schon im März am GC Cup von Zü­rich und Us­ter hat­te der Schwei­zer Vi­ze­meis­ter ge­gen Lee beim 1:3 ei­nen Satz für sich ent­schie­den.

«Ich star­te­te sehr gut ins Spiel. Aber Lee kam zu­rück, und ich muss­te an­de­re Lö­sun­gen fin­den. Das ist mir ge­lun­gen», freut sich St­ein­mann. «Das war bis­her mei­ne bes­te Leis­tung.» Am Don­ners­tag trifft der Düben­dor­fer nun auf den Ägyp­ter Mo­ha­med ElSher­bi­ni, die Num­mer 58 der Welt. Es lockt am 30 000-Dol­lar-Event al­so der Vor­stoss ins Halb­fi­na­le, was mit dem Ge­winn von 210 Welt­rang­lis­ten­punk­ten ver­bun­den wä­re – und dem Vor­rü­cken na­he an die Top 60.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.