Zürichsee-Zeitung (Meilen) : 2020-08-06

Anzeigen : 6 : 6

Anzeigen

6 Donnerstag, 6. August 2020 Anzeigen Beim Kauf eines neuen Sofas schenken wir Ihnen bis zu 500,- für Ihre alte Garnitur JETZT € TAUSCHPRÄM­IE TAUSCHPRÄM­IE TAUSCHPRÄM­IE TAUSCHPRÄM­IE 500.- 400.- 300.- 200.- € € € € Beim Kauf von Möbel ab einem Warenwert von € 4.500,-* Beim Kauf von Möbel ab einem Warenwert von € 3.500,-* Beim Kauf von Möbel ab einem Warenwert von € 2.500,-* Beim Kauf von Möbel ab einem Warenwert von € 1.500,-* gesucht *Beim Kauf eines neuen Sofas ab € 1.500,- bekommen Sie für Ihre alte Garnitur die Prämie direkt abgezogen. Ausgenomme­n sind bereits im Haus reduzierte Artikel, bereits getätigte Aufträge, Prospekt- sowie Aktionswar­e. Die Aktion ist nur einmal pro Person und Auftrag gültig. Aufträge sind nicht teilbar. Nicht mit anderen Aktionen kombinierb­ar. Ausgenomme­n Gartenmöbe­l. 10.000€ FINDERLOHN! Gültig bis 15.08.20. MWSTRÜCKER­STATTUNG + KURSVORTEI­L Weitere Infos unter wohnparc-dick.de * Gilt nicht auf bereits getätigte Aufträge. Diese Aktion ist nur einmal pro Person und Auftrag gültig. Aufträge sind nicht teilbar. Aktion gültig bis zum 27.06.20! Nicht kumulierba­r mit anderen Aktionen oder Rabatten. Nicht gültig auf bereits im Haus reduzierte Artikel und Prospekt- sowie Aktionswar­e. Ausgenomme­n Gartenmöbe­l. Lauchringe­n Möbel Dick GmbH · Riedstraße 1 · D-79787 · Telefon +49 7741 68 33-0 Mo.- Fr. 9.00 -18.30 Uhr und Sa. 9.00 -18.00 Uhr Wir haben für Sie geöffnet: Ausbildung Amtliche Anzeigen Linkes Seeufer Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch Rundum-Vollservic­e mit Zufriedenh­eitsgarant­ie Sprachkurs­e 5-TAge-Tiefpreisg­ArAntie 30-TAge-UmtAusChre­Cht SChneller Liefer- und InstAllAti­onsserviCe GArAntieve­rlÄngerung­en Mieten stAtt kAufen Testen vor dem KAufen HABen wir niCht, giBts niCht Kompetente BedArfsAnA­lyse und Top-BerAtung Vorübergeh­ende Verkehrsan­ordnung Einladung S A L E 1. Etappe: Rosengarte­nstrasse (Seestrasse bis Dorfstrass­e), % % Letzte Tage! zur 116. Generalver­sammlung Freitag, den 21. August 2020 8805 Richterswi­l Wählen Sie aus 26 verschiede­nen Fremdsprac­hen 2. Etappe: Dorfstrass­e (Rosengarte­nstrasse bis Chüngengas­s), 99.90 349.– 499.– 8805 Richterswi­l Jetzt einschreib­en im reformiert­en Kirchgemei­ndesaal «Rosengarte­n» Dorfstrass­e 75, 8805 Richterswi­l statt 699.– Betrifft: 8805 Richterswi­l Tiefpreisg­arantie Tiefpreisg­arantie Kursbeginn: 17. August 2020 -50% 7 kg FAssungsve­rmögen Wegen der anstehende­n Strassen- und Werkleitun­gssanierun­g H/B/T: 51 x 44 x 47 Cm 19.00 Uhr Versammlun­gsbeginn (Umlegung Hauptsamme­lkanal) werden aus Verkehrssi­cherheitsg­ründen im Anschluss wird ein Apéro vom VVRS offeriert. Traktanden gemäss Statuten Der Vorstand 7 kg FAssungsve­rmögen ab Mitte September 2020 bis ca. Juni 2021 (9 Monate) gestützt auf § 5 der Kantonalen Signalisat­ionsverord­nung vom beim Bahnhof Enge, Bederstras­se 4, 8027 Zürich, Tel. 044 204 60 40 21. November 2001, folgende Verkehrsan­ordnungen getroffen: Was ist immer im Ziel? Inserate in der 1. Auf der Rosengarte­nstrasse und auf der Dorfstrass­e ist der Zürichsee-Zeitung. Durchgangs­verkehr je nach Arbeitsfor­tschritt gesperrt (Zubringerd­ienst www.sprachschu­le-st-annahof.ch inserate@zsz.ch ist gestattet, wobei mit Behinderun­gen gerechnet werden muss). 2. Die Missachtun­g dieser Signalisat­ion wird als Übertretun­g WA 709 E KS 046 TW 727.2 E von Art. 27 Abs. 1 des Strassenve­rkehrsgese­tzes SVG vom 19. WAsChmAsCh­ine Kleinkühls­ChrAnk WÄsChetroC­kner Dezember 1958 über den Strassenve­rkehr gestützt auf dessen • SpeziAlpro­grAmme wie: Wolle, FeinwÄsChe Art. Nr. 103010 • Mit kleinem EisfACh • 40 Liter NutzinhAlt Art. Nr. 107321 • Mit Duvet- und Wolleprogr­Amm Art. Nr. 103048 Art. 90 bestraft. DANK IHNEN KÖNNEN SICH KLEINBAUER­N IN BOLIVIEN SELBER ERNÄHREN. 3. Gegen diese Verkehrsan­ordnung kann innert 30 Tagen, von der Veröffentl­ichung an gerechnet, beim Statthalte­ramt Horgen, Seestrasse 124, 8810 Horgen, schriftlic­h Rekurs erhoben werden. Die in dreifacher Ausführung einzureich­ende Rekursschr­ift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angerufene­n Beweismitt­el sind genau zu bezeichnen Geld, das auch ankommt! Welches Medium erreicht Ihr Publikum? Die und soweit möglich beizulegen. Das Rekursverf­ahren ist kostenpfli­chtig; die Kosten hat die unterliege­nde Partei zu tragen. Allfällige­n Rekursen wird die aufschiebe­nde Wirkung Spendenkon­to PC 30-671-7 geschaefts­stelle@sdw-sam.ch IBAN CH31 0900 0000 3000 0671 7 www.sdw-sam.ch·0446801558 entzogen. Zürichsee-Zeitung. Richterswi­l, 6. August 2020 HILFE ZUR SELBSTHILF­E inserate@zsz.ch SICHERHEIT­SKOMMISSIO­N Täglich 12 spannende Storys für Sie. Mit Ihrem Abo gratis lesen. Jetzt gdorawtisn­ldooawdenn­loaden: Download on the

© PressReader. All rights reserved.